Smart Cities

Energieeffizient und lebenswert

Nachhaltig gebaute Siedlungen sind konventionellen Bauprojekten langfristig ökologisch, wirtschaftlich und soziokulturell überlegen und werden daher weltweit zu einem immer wichtigeren Thema. Die Gebäude der Zukunft werden keine unabhängigen Einzelbauten mehr sein, sondern stehen in Gestaltung, Funktion und Infrastruktur in enger Wechselwirkung mit ihrer Umgebung. Die Fraunhofer-Allianz Bau treibt diesen Prozess durch weitere Grundlagenforschung und die Entwicklung realisierbarer Konzepte für Städteplaner und Bauindustrie voran.

Ganzheitliche Sicht
Die Fraunhofer-Einrichtungen der Allianz Bau entwickeln Modelle, Methoden und Werkzeuge, mit denen sich die Nachhaltigkeit von Städtebauprojekten beschreiben und bewerten lässt. Die Forschung begleitet dabei den gesamten Gebäudelebenszyklus vom Bau über die Nutzung bis hin zu Abriss und Entsorgung. Die aus dem Monitoring gewonnenen Erkenntnisse dienen als Grundlage für die Konzeption sozial und ökologisch lebenswerter Siedlungen.

Themenbereiche
Zu den wesentlichen Aufgabenstellungen der Allianz Bau gehören die intelligente Flächennutzung sowie energieeffizientes und schadstoffarmes Bauen. Der Einsatz erneuerbarer Energien und die Verwendung von Green Materials sind dabei zentrale Aspekte. Außerdem beschäftigt sich das Geschäftsfeld mit dem integralen Management von Frisch- und Brauchwasser auf Siedlungsebene sowie der Umsetzung innovativer Mobilitätskonzepte.

Nachhaltig bauen hilft sparen
Integrale Planungsprozesse machen sich bezahlt: So lassen sich beispielsweise energetische Schwachstellen durch ganzheitlich angewandte Bilanzierungssoftware bereits im Vorfeld erkennen. Auch der Vergleich verschiedener baulicher Ausführungen oder Materialien ist möglich. Dies verbessert den Lebenszyklus der Gebäude und hilft Kosten einzusparen.

Ansprechpartner für neue Stadtsysteme
Hoher Zeit- und Kostendruck, fehlende Informationen und mangelnde Kommunikation zwischen den Beteiligten erschweren bislang die Umsetzung nachhaltiger Quartiere. Durch die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen und die Entwicklung geeigneter Instrumente positioniert sich die Fraunhofer-Allianz Bau als kompetenter Ansprechpartner für nachhaltiges Bauen. Gemeinsam mit Industriepartnern werden umfassende Bewertungs- und Lösungsmodelle umgesetzt. Eine weitere Aufgaben ist das Stadtinnovationsmanagement für die Integration unterschiedlicher Stadtsysteme. Nutzeranalysen und Verhaltensstudien in Bezug auf urbane Prozesse ergänzen das Leistungsangebot.

Projekte aus dem Forschungsbereich

 

Smart Cities

Morgenstadt

Morgenstadt City Lab: Nachhaltigkeitsstrategie für georgische Hauptstadt Tiflis

 

Smart Cities

Begrünung im urbanen Raum

Technische Möglichkeiten und Konzepte

 

Smart Cities

Weingarten 2020

Modellhafte Stadtquartierssanierung Freiburg Weingarten

 

Smart Cities

Sponge City solution statement

Lokale Kühlung durch wasserverdunstende Pflastersteine.